Power SDR in der Charly 25 Edition

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: sofort downloadbar Tag(e)

Beschreibung

Power SDR ist eine Open Source SW, gedacht für den Einsatz als Software Defined Radio User Frontend auf einem Windows PC.


Da wir auf unseren Baugruppen eine grosse Menge an zusätzlichen Features anbieten, ist es notwendig Power SDR entprechend zu modifizieren.

Gleichzeitig wird die SW von uns gepflegt und auf dem jeweils aktuellen Stand gehalten.


Die SW kann kostenlos von unserer WEB page heruntergeladen werden unter:


https://charly25-sdr.github.io/software/powersdr


Unterstützt werden alle Standard Features aber auch alle Ergänzungen die HW mässig auf unseren Baugruppen realisiert wurden , hier ein paar Beispiele:


Predistortion - das Charly 25 Mainboard verfügt über einen eingebauten Messkoppler der ein Ausgangssignal liefert dass sich u.A. zur Erfassung der Verzerrungen der Endstufe über den 2ten RX Kanal eignet. Ein integrierter SW gesteuerter Abschwächer und eine in Power SDR integrierte Automatikfunktion sorgen für den automatischen Abgleich auf Knopfdruck

Diversity Empfang - das Charly 25 Mainboard ermöglicht 2 unabhängige und absolut gleichwertige Empfangskanäle. Eine Hilfsantenne angeschlossen an RX 2 ermöglicht den Empfang hausinterner odert hausnaher Störungen. Die in Power SDR in der Charly 25 Edition realisierte automatische Funktion blendet nun diese Störungen auf dem eigentlichen Empfangskanal RX 1 automatisch aus.

Leistungtsmessung - das Charly 25 mainboard enthält einen 4Kanal 12 Bit A/D wandler der u.A. auch die Ausgangsleistung und das Stehwellenverhältnis misst und anstelle des S-meters anzeigt

Kalibrierungsmöglichkeit des S-Meters - das Charly 25 Board enthält u.A 2 Vorverstärker mit jeweils 17 +/-1dB Verstärkung. Zusätzlich ist auf dem Board ein Abschwächer für 12dB und 24dB vorgesehen. Die Kombination dieser beiden Möglichkeiten ergibt eine in 6dB schaltbare Verstärkung/Abschwächung von +36dB bis

- 36dB. Wird an den Eingang des Empfängers ein bekannter Pegel angelegt (z.B. -60dBm) wird das S-meter auf jedem Band getrennt kalibriert und zwar in ALLEN Abschwächungs- Verstärkungsstufen. Ähnlich einem Messempfänger oder einem Spektrumsanalyzer bleibt daher die Anzeige des S-meters konstant unabhängig von der Verstärkungs Einstellung (ein S7 Anzeige bleibt eine S7 Anzeige und gibt daher in jeder Einstellung die korrekte Antennespannung wieder und nicht irgendwelche Mondwerte wie bei vielen Standard Afu Geräten).

Die Kalibrierung erfolgt pro Band und muss nur einmal durchgeführt werden da die Werte in der Datenbank von Power SDR abgelegt werden.


Dies sind nur 4 Beispiele von innovativen Funktionen die wir in Power SDR realisiert haben.


Weitere werden folgen z.B. eine Wobbelmöglichkeit über alle Bänder mit grafischer Anzeige der SWR Werte......


Einfach immer mal reinschauen und die neuesten updates laden ... ach ja, und unserer SW meldet sich natürlich auf dem Bildschirm wenn updates vorhanden sind.

Wir überlassen im Gegensatz zu manch anderem aber immer dem Enduser die Entscheidung den update durchzuführen oder auch nicht.


Ein wichtiger Punkt ist auch noch die Rückwärtskompatibilität unserer Software. Wie auf einem der Bilder sichbar wird bleiben alle Auswahlmöglichkeiten für Hermes, Anan etc. erhalten. Das heisst wir entfernen keine Funktionalität aus Power SDR sondern wir addieren nur die Charly 25 spezifischen Erweiterungen. Das ergibt für den experimentierfreudigen OM ein dramatisch erweitertes Spektrum an Möglichkeiten.


Der Screenshot wurde mit einem Stemlab 16 an einer 20m Vertikalantenne aufgenommen.