Charly 25 RADIOLab 16 incl. STEMlab 16

2.514,84 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Versandgewicht: 5 kg
Auf Lager
Lieferzeit: ca. 6 Wo Lieferzeit Tag(e)

Beschreibung

Auf der Basis der bisherigen Erfahrungen mit unseren Eigenbau Geräten und auf mehrfachen Wunsch haben wir uns entschlossen vorkonfigurierte Geräte anzubieten die praktisch keinerlei Erfahrung beim Bau von Funkgeräten mehr voraussetzen.


RADIOlab XX wird es in folgenden Ausführungen geben:


RADIOlab 14 (w/o STEMlab)

RADIOlab 16 (w/o STEMlab)

RADIOlab 14 (w/o STEMlab) + RX Filter Board

RADIOlab 16 (w/o STEMlab) + RX Filter Board

RADIOlab 14 (STEMlab 14 included)

RADIOlab 16 (STEMlab 16 included)

RADIOlab 14 + RX Filter Board (STEMlab 14 included)

RADIOlab 16 + RX Filter Board (STEMlab 16 included)


Auf Anfrage berücksichtigen wir bereits vorhandene Baugruppen (z.B. C25 CODEC)


Inhalt

Komplett aufgebautes und getestetes RADIOlab, inclusive Stemlab 16.

Inbetriebnahme beschränkt sich auf Anschluss der farblich markierten Power Stecker.

Danach Gehäuse Deckel aufschrauben und - FERTIG !



Technische Eigenschaften

Funktion ähnlich Red Pitaya HAMLAB aber mit stark verbesserten & erweiterten technischen Eigenschaften

  • Frontpanel Zugriff (BNC) auf alle Eingänge des Red Pitaya (zur Anwendung der APPS aus dem RP Shop)
  • 2 unabhängige Empfangskanäle <50KHz bis >50MHz - mit jeweils 2 Vorverstärkern (17dB+/- 1dB) und SW gesteuertem Abschwächer. Hohe Grenzempfindlichkeit (-139dBm /500Hz BB) , große Übersteuerungsfestigkeit (abhängig vom Typ des verwendeten STEMlabs)
  • Diversity Empfang mit automatischer Optimierung in PowerSDR
  • 20W TX 160m bis 6m - unempfindlich gegen schlechtes SWR
  • Predistortion Funktionalität über integrierten Koppler (mit automatischer Predistortion Optimierung in PowerSDR)
  • SW gesteuerter Predistortion Abschwächer (in 1dB Schritten schaltbar von 0 bis 31dB)
  • SWR Messung und Anzeige in Power SDR
  • Messung der Ausgangsleitung + Anzeige in Power SDR
  • integrierter, zusätzlicher PA Driver zur Nutzung mit STEMlab 16 ( direkte Trafo Kopplung für verbesserte SDR Performance)
  • YAESU kompatibler BCD Ausgang zur Steuerung externer PAs
  • max 500V/8A PTT Anschluss
  • I2C Ausgänge zum Anschluss von maximal 2 RX Preselektor Boards
  • TRX Ausgang für interne VHF/UHF Transverter (gesteuert über PowerSDR)
  • 13,8V Versorgung mit Überspannungsschutz, Tiefentladungsschutz für externe Akkus,
  • Integrierter DC/DC Converter 5V/5A zur Versorgung von Stemlab, Raspberry, etc.
  • 13,8V Ausgang nach der Schutzschaltung zum Schutz interner Baugruppen (Transverter etc.)
  • SW gesteuerte TX/RX Ausgänge für den Anschluss von VHF/UHF Transvertern
  • Alle Funktionen des Red Pitaya/STEMlab bleiben bis zum initialisieren durch PowerSDR an zusätzlich verfügbaren SMA Anschlüssen zugreifbar. Das ermöglicht es die Applikationen für das STEMlab 14 / STEMlab 16 weiterhin ohne Einschränkung zu nutzen (z.B. zum Einsatz als Vector Network
  • Analyzer)



Achtung, der STEMlab 16 hat niederohmige 50 Ohm Eingänge - damit unterscheidet er sich vom STEMlab 14!