Charly 25 Allband TRX

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: Q2 2019 Tag(e)

Beschreibung

Dieser Bausatz enthält alle Baugruppen die zum Aufbau eines kompletten Allband TRX notwendig sind.


INHALT

Mechanik Kit

- gebohrte und beschriftetet Frontplatte und Rückwand

- passendes Tischgehäuse

- Innenblech zur Aufnahme der Baugruppen


Baugruppen

- Charly 25 Mainboard

- Charly 25 CODEC Board

- optional Stemlab 14 oder Stemlab 16

- optional C25 Preselector Baugruppe

- Frontpanel PCB incl. Arduino Micro

- Windows 10 PC Board


Kabelsatz

- hochwertige RG316/SMA kabel zur Innenverkabelung

- passende Adabter für Front - und Rückwand SMA-SMA, SMA-BNC, SMA-N, SMA - SO239


Technische Eigenschaften

Allband Transceiver mit erweiterten Eigenschaften


  • 2 unabhängige Empfangskanäle <50KHz bis >50MHz - mit jeweils 2 Vorverstärkern (17dB+/- 1dB) und SW gesteuertem Abschwächer. Hohe Grenzempfindlichkeit (-139dBm /500Hz BB) , große Übersteuerungsfestigkeit (abhängig vom Typ des verwendeten Stemlabs)
  • Diversity Empfang mit automatischer Optimierung in PowerSDR
  • 20W TX 160m bis 6m - unempfindlich gegen schlechtes SWR
  • Predistortion Funktionalität über integrierten Koppler (mit automatischer Predistortion Optimierung in PowerSDR)
  • SW gesteuerter Predistortion Abschwächer (in 1dB Schritten schaltbar von 0 bis 31dB)
  • SWR Messung und Anzeige in Power SDR
  • Messung der Ausgangsleitung + Anzeige in Power SDR
  • integrierter, zusätzlicher PA Driver zur Nutzung mit STEMlab 16
  • integriertes, zusätzliches Anti Alaiasing Filter für Stemlab 16
  • YAESU kompatibler BCD Ausgang zur Steuerung externer PAs
  • max 500V/8A PTT Anschluss
  • I2C Ausgänge zum Anschluss von maximal 2 RX Preselektor Boards
  • TRX Ausgang für interne VHF/UHF Transverter (gesteuert über PowerSDR)
  • 13,8V Versorgung mit Überspannungsschutz, Tiefentladungsschutz für externe Akkus,
  • Integrierter DC/DC Converter 5V/5A zur Versorgung von Stemlab, Raspberry, etc.
  • 13,8V Ausgang nach der Schutzschaltung zum Schutz interner Baugruppen (Transverter etc.)
  • SW gesteuerte TX/RX Ausgänge für den Anschluss von VHF/UHF Transvertern
  • Alle Funktionen des Red Pitaya/STEMlab bleiben bis zum initialisieren durch PowerSDR an zusätzlich verfügbaren SMA Anschlüssen zugreifbar. Das ermöglicht es die Applikationen für das STEMlab 14 / STEMlab 16 weiterhin ohne Einschränkung zu nutzen (z.B. zum Einsatz als Vector Network Analyzer)


Zusätzlich ergänzend:


  • PCB mit allen Tastern und Drehreglern zur frontseitigen Bedienung
  • Arduino Micro zur Midi kompatiblen Anbindung an den PC
  • hochwertiger Industrie Encoder mit speziellem schweren VFO Knopf (hervorragende Haptik)
  • Beschriftete und gebohrte Frontplatte
  • Beschriftetete und gebohrte Rückwand
  • 7" Display mit 1280x800 Punkten Auflösung
  • Industrie PC Typ tbd.
  • ergänzenden Kabelsatz
  • ein Charly 25 Preselektor
  • Ergänzende Buchsen ( HF Anschlußadapter werden in SMA/BNC - SMA/SO239 - SMA/N mitgeliefert und können nach Wunsch bestückt werden)


Zusätzliche technische Eigenschaften


  • Frontpanel Bedienung mit Soft Keys - diese sind vom Anwender frei belegbar (jeweils 2 Leuchtdioden in jedem Taster zur Anzeige der Ebene)
  • Encoder Drehregler für verschiedene Funktionen von PowerSDR (Drive Regler, Lautstärke etc.) vom Anwender frei belegbar
  • vollwertiger Windows 10 PC (alternativ LINUX) mit externem Anschluss für 2. Bildschirm (HDMI)
  • volle Tauglichkeit als Office PC oder zur Nutzung beliebiger Amateurfunk Apps
  • Internet Zugriff während des Funkbetriebs möglich!
  • Alle Funktionen des Red Pitaya/STEMlab bleiben bis zum initialisieren durch PowerSDR an zusätzlich an der Frontplatte verfügbaren SMA Anschlüssen zugreifbar. Das ermöglicht es die Applikationen für das STEMlab 14 / STEMlab 16 weiterhin ohne Einschränkung zu nutzen (z.B. zum Einsatz als Vector Network Analyzer)


Der Aufbau und die Erprobung eines Demo Gerätes im neuen Standard Gehäuse ist derzeit in Arbeit - sobald die Arbeiten abgeschlossen sind wird dieser Bausatz verfügbar sein.


Alternativ werden wir zwei Gehäuse Varianten anbieten

- Rahmen Bauform mit Deckblechen (siehe Foto)

- Standard Tischgehäuse


Die mechanischen Abmessungen der Front - und Rückwand sind in beiden Fällen gleich 322x140x2mm